Latest Posts

Russland untersucht “Elektroschockerangriff” auf Wahlkampfleiter Pamfilova

moscow 1556561 1280 728x409 - Russland untersucht "Elektroschockerangriff" auf Wahlkampfleiter Pamfilova

Die russische Polizei sagt, dass ein maskierter Mann in das Haus des obersten Wahlbeamten, Ella Pamfilova, eingebrochen ist und sie mit einer Betäubungswaffe geschlagen hat, aber sie besuchte später eine Konferenz trotz des Angriffs.

Der Mann brach am frühen Freitag durch ein Fenster vor den Toren Moskaus in ihr Haus ein und “schlug” Frau Pamfilova wiederholt mit der Waffe, sagte die Polizei.

Oppositionsführer Alexei Navalny twitterte, dass der Angriff eine falsche Nachricht sei.

Vor den Kommunalwahlen am Sonntag hat es ein großes Polizeirausch gegeben.

Seit Wochen protestieren oppositionelle Aktivisten in Moskau, wütend darüber, dass die Zentrale Wahlkommission von Frau Pamfilova viele unabhängige Kandidaten von der Kandidatur ausgeschlossen hat.

  • Die Studenten, die für die Demokratie in Putins Russland kämpfen.
  • Die Frau, die die russischen Oppositionsproteste antreibt, protestiert.

Während der Proteste wurden Hunderte von Menschen festgehalten, und einigen Aktivisten wurden Gefängnisstrafen von bis zu vier Jahren gewährt.

Die Demonstrationen sind die größte öffentliche Herausforderung für die Herrschaft von Präsident Vladimir Putin seit 2012.

Im Zusammenhang mit dem Angriff auf Frau Pamfilova, 65, der als Einbruchsversuch behandelt wird, wurde eine strafrechtliche Untersuchung eingeleitet. Sie lebt in Istra, einem ländlichen Bezirk nordwestlich von Moskau.

Der Eindringling hat Frau Pamfilova nicht mit dem Elektroschocker betäubt, sagte eine Polizeiquelle der Nachrichtenagentur Interfax.

Frau Pamfilova wurde später im russischen Staatsfernsehen gezeigt und sagte, dass die Angreiferin geflohen sei, als sie einen Stuhl an ihm schwang.

Sie sagte, einer ihrer Finger sei beschädigt, aber sie würde sich von solchen Angriffen nicht einschüchtern lassen.

“Er trug Handschuhe und eine Maske”, sagte sie im russischen Fernsehen. “Ich stehe unter Schock. Stell dir vor, du wachst auf und da ist ein Mann in deinem Haus, der versucht, dich anzugreifen.

“Ich möchte hoffen, dass es ein Unfall war…. Vielleicht wollte mich jemand erschrecken, oder er hat Häuser durcheinander gebracht, oder wollte etwas stehlen?”

 

Brexit: Abgeordnete, die bereit sind, vor Gericht zu gehen, um Verspätungen durchzusetzen.

brexit 4011711 1280 728x409 - Brexit: Abgeordnete, die bereit sind, vor Gericht zu gehen, um Verspätungen durchzusetzen.

Abgeordnete, einschließlich der aus der Partei ausgeschlossenen Tories, bereiten rechtliche Schritte vor, falls der PM sich weigert, Brexit eine Verzögerung zu gewähren.

Ein Gesetz, das Boris Johnson verpflichtet, eine Verlängerung des britischen Abflugdatums zu beantragen, um ein Brexit ohne Handel am 31. Oktober zu vermeiden, wird voraussichtlich die königliche Zustimmung erhalten.

Aber der PM hat gesagt, dass er “lieber in einem Graben tot sein würde”, als um eine Verzögerung zu bitten.

Rechtsexperten haben gewarnt, dass der Premierminister ins Gefängnis gehen könnte, wenn er sich weigert, das neue Gesetz einzuhalten.

Jetzt haben die Abgeordneten ein Rechtsteam zusammengestellt und sind bereit, vor Gericht zu gehen, um das Gesetz durchzusetzen, wenn nötig.

Der parteiübergreifende Gesetzentwurf – der den Premierminister verpflichtet, die Ausstiegsfrist bis Januar zu verlängern, sofern das Parlament nicht bis zum 19. Oktober ein Abkommen mit der EU vereinbart – wurde am Freitag verabschiedet.

Obwohl die Regierung gesagt hat, dass sie sich an das Gesetz halten wird, beschrieb es Herr Johnson als Verpflichtung für ihn, “theoretisch” an Brüssel zu schreiben und um eine “sinnlose Verzögerung” zu bitten.

Downing Street sagte, dass der britischen Öffentlichkeit klar gewesen sei, dass sie Brexit haben wollte.

Labour-Chef Jeremy Corbyn sagte BBC News, dass die Partei keine rechtlichen Schritte gegen die Gesetzgebung unternahm, sagte aber, dass sie “sich der Aktionen bewusst sei, die diskutiert und vorbereitet werden”.

Er fügte hinzu, dass Labour eine Parlamentswahl zulassen würde, “wenn wir uns darüber im Klaren sind, dass die Gefahr eines Nicht-Deals am 31. Oktober beendet sein wird”.

“Wir brauchen eine klare Erklärung des Premierministers, dass er sich an diesen Akt des Parlaments halten wird”, sagte Herr Corbyn.

Mehrere hundert Menschen haben am Samstag auf dem Parliament Square in London an Pro- und Anti-Brexit-Protesten teilgenommen.

Etwa 35 weitere Veranstaltungen finden in Großbritannien und Europa statt, darunter ein Protest gegen die Demokratie in Berlin.
“Gefährlicher Präzedenzfall”.

The Daily Telegraph berichtete, dass der Premierminister sagte, dass die Suche nach einer weiteren Verlängerung “etwas ist, was ich nie tun werde”, was Spekulationen schürt, dass Minister versuchen könnten, ein Schlupfloch zu finden.

Aber David Lidington, der im Juli gegen die Brexit-Strategie von Herrn Johnson als Kabinettsminister zurücktrat, sagte gegenüber dem Today-Programm der BBC: “Die Regierung ist an die Worte eines jeden Statuts gebunden, das von der Königin im Parlament ordnungsgemäß verabschiedet wurde, was ein Grundprinzip unserer Verfassung und unseres Ministerkodex ist.

“Jedem Gesetz zu widersprechen, schafft einen wirklich gefährlichen Präzedenzfall.”

Er fügte hinzu, dass es zu einer Zeit, in der andere Länder “Alternativen zur Rechtsstaatlichkeit und zur demokratischen Regierung aufrechterhalten”, unerlässlich sei, dass britische Regierungen immer zeigen, dass sie das Gesetz einhalten.

Herr Lidington, der die Regierung bei der Abstimmung über eine vorgezogene Parlamentswahl unterstützte, forderte Herrn Johnson auf, “seine[seine] Bemühungen zu verdoppeln”, indem er mit einem “breiten Spektrum” europäischer Staats- und Regierungschefs sprach, um einen Brexit-Vertrag zu erzielen, den er im Oktober dem Parlament vorlegen kann.
Welche Möglichkeiten hat der PM?

Die Optionen von Herrn Johnson verengen sich nach den Brexit-Niederlagen dieser Woche, sagt Dr. Hannah White, stellvertretende Direktorin des Institute for Government.

Einige der diskutierten Möglichkeiten sind:

Ignorieren Sie das Gesetz – Boris Johnson hat gesagt, dass er die Anweisungen des Parlaments, eine Verlängerung von Artikel 50 zu beantragen, “nicht ausführen wird”, so The Daily Telegraph. Aber wenn er keine Gesetzeslücke findet, könnte dies den Premierminister vor Gericht bringen und seine Partei weiter spalten.
Rücktritt – Er könnte als PM mit dem taktischen Ziel aufhören, wieder einzusteigen, Jeremy Corbyn nach Brüssel gehen zu lassen, um eine Verlängerung zu beantragen, bevor er eine Parlamentswahl auslöst, die er hoffentlich gewinnen wird. Dr. White nennt dies “riskant”, ohne Garantie, dass die Königin Herrn Corbyn zum Interimsführer ernennen würde. Die Taktik könnte sonst nach hinten losgehen, bei den Wählern schlecht abschneiden und der Opposition weitere Vorteile verschaffen.

Ein einzeiliger Gesetzentwurf – Der Premierminister könnte erneut versuchen, eine vorgezogene Wahl zu sichern, indem er einen “einzeiligen Gesetzentwurf” vorschlägt, der lediglich besagt, dass es trotz des Gesetzes der Parlamente über feste Bedingungen einen geben wird. Es bräuchte nur eine einfache Mehrheit, um zu beschließen, aber es ist auch “riskant”, weil die Abgeordneten Änderungsanträge dazu einreichen könnten, einschließlich der Änderung des Wahltermins.
Aufhebung des Gesetzes – Wenn er vor dem 19. Oktober eine Wahl bekommen und mit einer Mehrheit gewinnen könnte, könnte er theoretisch das neue Gesetz aufheben und somit nicht verpflichtet sein, eine Verlängerung zu beantragen.

EU-Veto – Wenn der Premierminister gezwungen ist, Brüssel um eine Verlängerung zu bitten, gibt es keine Garantie, dass er sie akzeptiert. Alle 27 EU-Mitgliedstaaten müssen dem zustimmen, damit Herr Johnson eines der Länder davon überzeugen kann, sein Veto einzulegen.

Der ehemalige Generalstaatsanwalt Dominic Grieve hat den Premierminister gewarnt, “könnte ins Gefängnis geschickt werden”, wenn er sich weigert, das Gesetz zu befolgen und Brexit zu verzögern.

Herr Grieve erklärte BBC News, dass Herr Johnson “unter einer Verpflichtung” sein würde, sich an das Gesetz zu halten, nachdem es die königliche Zustimmung erhalten hat.

“Wenn er es nicht tut, kann er vor Gericht gestellt werden, das bei Bedarf eine einstweilige Verfügung erlässt, die ihn anweist, es zu tun”, sagte er.

“Wenn er der Aufforderung nicht nachkommt, könnte er ins Gefängnis kommen.”

Früher sagte der ehemalige Direktor der Staatsanwaltschaft Lord MacDonald Sky News, dass eine Weigerung, Brexit angesichts einer Gerichtsklage zu verzögern, “einer Missachtung der co

 

4 Wege Brexit hat die europäischen Länder beeinflusst

Empfohlene Beitragsbilder 4 Wege wie der Brexit die europäischen Länder beeinflusst hat 728x409 - 4 Wege Brexit hat die europäischen Länder beeinflusst

In letzter Zeit hat die Brexit-Bewegung eine Debatte unter den Politikern der Welt ausgelöst. Selbst allgemeine Menschen haben eine gemischte Meinung darüber. Nachdem das Gesetz für den Austritt Großbritanniens aus der EU verabschiedet wurde, gab es viele Änderungen in Bezug auf Einwanderungsgesetze, Beschäftigung, Handel und andere Aspekte.

Großbritannien und andere Länder sind positiv und negativ betroffen. Hier sind einige Beispiele, wie Brexit die europäischen Länder beeinflusst hat.

Immigration

Empfohlene Beitragsbilder 4 Wege wie der Brexit die europäischen Länder beeinflusst hat Immigration - 4 Wege Brexit hat die europäischen Länder beeinflusst

Das Einwanderungsrecht hat aufgrund von Brexit die größte Wirkung. In der Vergangenheit konnten die EU-Bürger ohne Einschränkungen in Großbritannien und anderen EU-Ländern leben und arbeiten. Sie hatten vollständigen Zugang zum Arbeitsmarkt.

Nach Juni 2016 begannen mehr Einwanderer aus den osteuropäischen Ländern wie Estland, Ungarn, Tschechien, Polen und anderen nach Großbritannien einzureisen. Die meisten dieser Menschen waren weniger qualifizierte Märkte, die im Vereinigten Königreich Arbeitsplätze finden konnten.

Dank Brexit wird das Vereinigte Königreich nun über ein anderes und unabhängiges Einwanderungssystem verfügen. Nach diesem neuen System müssen die EU-Immigranten wie die Menschen in außereuropäischen Ländern bestimmte Kriterien erfüllen. Sie werden für ein paar Jahre befristete Arbeitsvisa erhalten. 

Die hoch qualifizierten Einwanderer könnten später eine Aufenthaltserlaubnis erhalten. Dies hat ein Problem für die Millionen europäischer Einwanderer geschaffen, die bereits im Vereinigten Königreich leben. Auch die Zahl der Einwanderer wird in Zukunft sinken.

Verlagerung von Unternehmen

Empfohlene Beitragsbilder 4 Wege wie der Brexit die europäischen Länder beeinflusst hat Relocate business - 4 Wege Brexit hat die europäischen Länder beeinflusst

Viele große Unternehmen haben ihren europäischen Hauptsitz in Großbritannien. Jetzt müssen sie es in andere europäische Länder verlagern. Dies hat die Geschäftsmöglichkeiten für diese europäischen Länder verbessert und wird so neue Beschäftigungsmöglichkeiten für die Europäer schaffen.

Änderungen in der Exportpolitik

Vor Brexit hatte Großbritannien einen zollfreien Export mit den anderen europäischen Ländern.

So war es praktisch, mit anderen europäischen Ländern zu handeln. Aber jetzt wird es keine Zollfreiheit zwischen Großbritannien und dem Rest der europäischen Länder geben. Die Kosten für den Export werden also steigen.

Es wird sich negativ auf den Handel dieser Länder auswirken, da es nicht viele Unternehmen für rentabel halten werden, mit diesen zusätzlichen Kosten zu handeln.

Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt

In den meisten Krankenhäusern in Großbritannien kommen Krankenschwestern aus verschiedenen europäischen Ländern. Nach Brexit besteht die Möglichkeit, dass mehr Europäer ihren Arbeitsplatz verlieren. Die Arbeitslosenquote in Europa wird also steigen.

Europäer, die in Großbritannien bleiben, müssen möglicherweise in ihr Heimatland zurückkehren und wieder auf Arbeitssuche gehen.

Diese Veränderungen können sich auf die gesamte Wirtschaft der europäischen Länder auswirken. Großbritannien war für die meisten Unternehmen die europäische Drehscheibe. Jetzt verlagern diese Unternehmen ihre Geschäfte. Der Arbeitsmarkt in Europa wird von Brexit stark betroffen sein. Die Millionen europäischer Einwanderer in Großbritannien müssen nun vielleicht dank Brexit das Land verlassen oder ihren derzeitigen Arbeitsplatz verlieren. Auch der Handel in Europa ist stark betroffen.

3 Gesundheitsbezogene Tipps für Besucher Europas

Empfohlene Beitragsbilder 3 Gesundheitstipps für Europa Besucher 728x409 - 3 Gesundheitsbezogene Tipps für Besucher Europas

Bevor Sie ins Ausland reisen, ist es wichtig, sich über das Gesundheitssystem des Landes zu informieren. Es kann viele Unsicherheiten während Ihrer Reise geben, z.B. einen Unfall oder eine Erkrankung.

In solchen Fällen sollten Sie die richtigen Wege kennen, um Hilfe und Medikamente zu erhalten. Hier sind einige Tipps für dich.

Eine Krankenversicherung abschließen

Empfohlene Beitragsbilder 3 Gesundheitstipps für Europa Besucher Get a medical insurance - 3 Gesundheitsbezogene Tipps für Besucher Europas

Viele Menschen haben dieses Missverständnis, dass die Gesundheitsversorgung in Europa kostenlos ist. Es ist jedoch nicht wahr. Für kleinere Verletzungen oder Krankheiten kann es nicht viel kosten, um medizinische Hilfe zu erhalten, aber es ist immer besser, eine Krankenversicherung zu haben, falls etwas Schweres passiert.

Die Gesundheitskosten für Notfälle oder Operationen können in Europa hoch sein, und wenn Sie über eine angemessene Krankenversicherung verfügen, dann deckt sie den größten Teil der Kosten.

Nehmen Sie wichtige Medikamente mit

Empfohlene Beitragsbilder 3 Gesundheitstipps für Europa Besucher Take important medicines with you - 3 Gesundheitsbezogene Tipps für Besucher Europas

In einigen europäischen Ländern kann es schwierig sein, von Ärzten verschriebene konventionelle Medikamente zu erhalten. Wenn Sie also an einem Gesundheitszustand leiden, ist es besser, genügend Medikamente mitzunehmen, damit Sie diese nicht nachfüllen müssen, wenn Sie nach Europa gehen.

Es kann schwierig sein, es wieder aufzufüllen, da das Rezept Ihres Heimatlandes für die Ärzte in Europa möglicherweise nicht akzeptabel ist und sie Ihnen nicht die gesuchte konventionelle Medizin verschreiben.

Zu den Apotheken gehen

Empfohlene Beitragsbilder 3 Gesundheitstipps für Europa Besucher Go to pharmacies - 3 Gesundheitsbezogene Tipps für Besucher Europas

Die Apotheken in Europa sind vollgepackt mit rezeptfreien Medikamenten, die bei der Behandlung von leichten Krankheiten und Verletzungen sehr hilfreich sind. Also, wenn Sie krank sind und wenn es nichts Ernstes ist, dann ist es besser, nach einer rezeptfreien Medizin zu suchen, als einen Arzt dort zu besuchen. Sie sollten immer die notwendigen Medikamente mitnehmen, bevor Sie nach Europa gehen. Obwohl Europa über ein hochwertiges Gesundheitssystem verfügt, kann es teuer sein, sich behandeln zu lassen.

4 Dinge, die Sie über Gebärmutterhalskrebs wissen sollten

Empfohlene Beitragsbilder 4 Dinge die Sie über Gebärmutterhalskrebs wissen sollten 728x409 - 4 Dinge, die Sie über Gebärmutterhalskrebs wissen sollten

Gebärmutterhalskrebs kann sich verheerend auf das Leben einer Frau auswirken. Sie werden schockiert sein zu wissen, dass in Europa mehr als 28.000 Frauen an Gebärmutterhalskrebs sterben. Dies kann durch Sensibilisierung und Kampagnen verhindert werden. Hier sind einige Dinge, die Sie über Gebärmutterhalskrebs wissen sollten.

Wissenswertes über Gebärmutterhalskrebs

Empfohlene Beitragsbilder 4 Dinge die Sie über Gebärmutterhalskrebs wissen sollten Know about cervical cancer 1024x512 - 4 Dinge, die Sie über Gebärmutterhalskrebs wissen sollten

Gebärmutterhalskrebs wird durch das Virus HPV verursacht. Dieses Virus infiziert die Haut oder verschiedene Schleimhäute. Es ist sehr einfach, sich diese Krankheit zuzuschreiben. In den meisten Fällen werden Sie keine Symptome der Krankheit bekommen.

Bei den meisten Menschen dauert die Infektion bei Vertragsabschluss ein bis zwei Jahre. Aber jeder zehnte Patient hat schwere Erkrankungen, die zum Tod führen können.  

Vorsorge

Empfohlene Beitragsbilder 4 Dinge die Sie über Gebärmutterhalskrebs wissen sollten Screening 1024x512 - 4 Dinge, die Sie über Gebärmutterhalskrebs wissen sollten

Sie sollten in jungen Jahren zur Vorsorge gehen, um herauszufinden, ob Sie eine Chance auf Gebärmutterhalskrebs haben. In Europa wird empfohlen, dass Mädchen nach dem Alter von 9 Jahren zur Vorsorgeuntersuchung gehen, da Teenager ein hohes Risiko für diese Infektion haben.

Auf diese Weise wird es möglich sein, die Krankheit frühzeitig zu diagnostizieren und ihr Wachstum zu verhindern. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit eines Todes durch Gebärmutterhalskrebs reduziert.

Impfstoffe

Empfohlene Beitragsbilder 4 Dinge die Sie über Gebärmutterhalskrebs wissen sollten Vaccines 1024x512 - 4 Dinge, die Sie über Gebärmutterhalskrebs wissen sollten

In vielen Ländern Europas wird empfohlen, dass Mädchen im Alter zwischen 9 und 14 Jahren zwei Dosen des HPV-Impfstoffs erhalten. Dies kann sie vor Gebärmutterhalskrebs schützen.

Es wurde berichtet, dass weltweit bereits Millionen von Dosen von HPV verabreicht wurden und keine Nebenwirkungen gemeldet wurden. Es ist also absolut sicher, diesen Impfstoff zu geben.

Status in Europa

In Europa wurde festgestellt, dass 90% der HPV-Infektionen durch die Verabreichung des HPV-Impfstoffs reduziert wurden.

Viele Länder in Europa verfügen über ein effektives Krebsvorsorgeprogramm und bieten HPV-Impfstoffe an, um die Wahrscheinlichkeit einer HPV-Infektion zu verringern. Tatsächlich haben 37 Länder in Europa einen nationalen Routineimpfplan.

Wenn die Mädchen durch eine Impfung vor dieser Infektion geschützt werden können, dann bleiben die Jungen auch vor der Ansteckung mit dem Virus sicher. In einigen Ländern gibt es jetzt Impfungen für Jungen, um Infektionen im Zusammenhang mit HPV zu verhindern.

Es ist sehr wichtig, dass Frauen bei dieser Infektion vorsichtig sind, da sie lebensbedrohlich sein kann. Da nun eine ordnungsgemäße Impfung zur Verfügung steht, kann diese Infektion verhindert werden. Es wird dringend empfohlen, dass Mädchen diese Impfung im richtigen Alter durchführen, um das Risiko von Gebärmutterhalskrebs zu verringern.